Exzellenzzentrum für Thoraxchirurgie

Die Thoraxklinik Heidelberg hat sich in den vergangenen Wochen erstmals dem Zertifzierungsverfahren der DGT gestellt.
Der Prozess zur Zertifizierung als Exzellenzzentrum für Thoraxchirurgie konnte dabei erfolgreich abgeschlossen werden.

Die DGT beglückwünscht das Team in Heidelberg!

Kommissionen und Arbeitsgemeinschaften der DGT

AOT: Arbeitsgemeinschaft Onkologische Thoraxchirurgie

Die AOT ist eine von über 30 Arbeitsgemeinschaften in der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG). Sie ist allerdings mit derzeit lediglich 37 Mitgliedern eine der mitgliederschwächsten AGs in der DKG. Damit ist die Thoraxchirurgie innerhalb der DKG unterrepräsentiert und wird nur wenig wahrgenommen. Um Mitglied in der AOT zu werden ist es erforderlich Mitglied in der DKG zu sein.

Die AOT vertritt die Thoraxchirurgie in der DKG und ist damit eine wichtige Sitmme u.a. im Leitlinienprogramm Onkologie in der DKG, in der Zertifizierungskommission der Lungenkrebszentren in der DKG, bei der Programmgestaltung für den Deutschen Krebskongress sowie stimmberechtigtes Mitglied der Sektion B in der DKG.

Die AOT wirkt als Veranstalter bei unterschiedlichen Kongressen und sowie Symposien mit. Hierzu zählen u.a. der Deutsche Krebskongress, das Symposium Thoraxonkologie in Heidelberg, die online-Veranstaltung „Fit for Future“ mit vier Sitzungen im Jahr 2021 sowie regelmäßige Sitzungen auf dem DGT- Kongress.

Der Vorstand der DGT begrüßt die Mitgliedschaft in der AOT nachdrücklich, um der Thoraxchirurgie in der DKG mehr Gewicht und Gehör zu verleihen.

R. Scheubel, Wangen im Allgäu

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Geschäftsstelle der DGT urlaubsbedingt vom 06. bis 31. Juli 2022 nicht besetzt sein wird.

Eingehende Emails werden im Anschluss schnellstmöglich bearbeitet.
In besonders dringenden Fällen besteht die Möglichkeit die Kollegen der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin unter info@pneumologie.de zu kontaktieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Erfolgreiche Re-Zertifizierung

Das Klinikum Chemnitz und das Fachkrankenhaus Coswig haben sich beide in den vergangenen Wochen dem Re-Zertifzierungsprozess als Kompetenzzentrum gestellt und erfolgreich abgeschlossen.

Für beide Thoraxzentren ist es bereits die vierte Zertifizierung unter den Anforderungen der DGT.

Die DGT beglückwünscht die Teams in Chemnitz und Coswig zu ihrem Erfolg!

Zertifizierte Thoraxzentren

Nach erfolgreicher Erst-Zertifzierung wurde das Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin nun in die Liste der zertifizierten Kompetenzzentren aufgenommen.

Die Ruhrlandklinik in Essen, die bereits seit 2009 zu den Kompetenzzentren gehörte, hat sich dem Verfahren unter den Anforderungen an ein Exzellenzzentrum gestellt und die Zertifzierung positiv abgeschlossen.

Die DGT gratuliert beiden Zentren und ihren Teams zur Zertifizierung.

Preise der DGT

Gerne möchten wir auf die aktuellen Ausschreibungen der Preise der DGT hinweisen.

Jährlich werden der Promotionspreis sowie der Publikationspreis der DGT verliehen.
Interessierte können eine Bewerbung derzeit noch bis zum 01. Juni 2022 einreichen.

Die Informationen zu den Ausschreibungen mit allen Details, sowie die Preisträger des Vorjahres, finden Sie hier:
Preise der DGT

Empfehlungen zum Umgang mit der elektronischen Zigarette (E-Zigarette)

Die DGP hat in Zusammenarbeit mit DGIM, DGK, DGA, DGHO, DGT, DKG, GPP, BdP, VPK, DZL, Deutscher Atemwegsliga, Lungenstiftung Krebshilfe und Herzstiftung ein Positionspapier mit Empfehlungen zum Umgang mit der elektronischen Zigarette herausgegeben.

Das Positionspapier können Sie hier einsehen.

Einrichtung neuer Expertengremien auf Bundesebene zur Weiterleitung für das Expertengremium „einrichtungsbezogene und fallbezogene Qualitätssicherungsdokumentation (DV-efQS)“

Sehr geehrte Mitglieder,

gerne informieren wir Sie über ein Schreiben des IQTIG zur Einrichtung neuer Expertengremien auf Bundesebene zur Weiterleitung für das Expertengremium „einrichtungsbezogene und fallbezogene Qualitätssicherungsdokumentation (DV-efQS)“.
Hierzu wurde ein Ausschreibungsverfahren zur Einbindung von Expertinnen und Experten für die fachliche Begleitung eröffnet. Interessierte können eine Bewerbung noch bis zum 17. Mai 2022 an das IQTIG richten.

Das vollständige Schreiben mit allen weiterführenden Informationen finden Sie hier: Schreiben IQTIG

Erreichbarkeit Geschäftsstelle

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Geschäftsstelle der DGT vom 15. bis 22. April 2022 nicht besetzt sein wird.
Eingehende Nachrichten werden im Anschluss schnellstmöglich bearbeitet.

Zertifiziertes Thoraxzentrum

Gerne informieren wir Sie darüber, dass das Thoraxzentrum an der Zentralklinik Bad Berka erneut als Kompetenzzentrum für Thoraxchirurgie re-zertifiziert wurde.

Die DGT beglückwünscht das Team und wünscht weiterhin viel Erfolg.